Jetzt Fördermittel sichern: Wärmepumpen von alpha innotec

Mach den nächsten Schritt in eine umweltfreundlichere Zukunft - mit unseren effizienten Wärmepumpen.

  • Bis zu 21.000€ staatliche Förderung*
  • Niedrige Wartungskosten
  • Effizient und umweltfreundlich heizen

Mach den Wechsel - mit alpha innotec zu einer umweltfreundlichen und effizienten Heizung

Du planst im Jahr 2024 deine Heizungsanlage zu optimieren, um sowohl effizienter als auch umweltfreundlicher zu heizen? Oder planst du einen Neubau und bist auf der Suche nach der idealen Wärmepumpen-Lösung für dein Zuhause? Dann bist du bei alpha innotec genau richtig.

Unsere neue Wärmepumpe Hybrox gibt es in der passenden Stärke für jedes Projekt. Sie zeichnet sich durch besonders hohe Vorlauftemperaturen aus und ist daher optimal für Sanierungsprojekte oder den Heizungstausch geeignet.

Neue Förderungen ab 01. Januar 2024

Bis 2045 will Deutschland komplett klimaneutral sein. Wärmepumpen sind dafür ein wichtiger Baustein. Dafür gibt es attraktive staatliche Förderungen:

  • 30% Basisförderung für alle Wärmepumpen
  • 20% Klimageschwindigkeitsbonus
  • 30% Einkommensbonus
  • 5% Effizienzbonus

Mach mit und sei Teil der Energiewende! Alle Infos zu den aktuellen Förderungen findest du hier.
Zur Förderung ab 2024 ->

Keine Lust auf Papierkram?

Wir übernehmen deinen Förderantrag!

5% Effizienzbonus mit der Hybrox Luft/Wasser-Wärme- pumpe

Die Hybrox Wärmepumpe ist ein echter Allrounder und kommt passgenau für jede Anwendung - vom energieeffizienten Neubau bis zur Altbau-Sanierung. Durch den Einsatz des natürlichen Kältemittels Propan R290 eignet sich die leistungsgeregelte Wärmepumpe zur Nutzun des 5% Effizienzbonus im Rahmen des BEG.

  • Klimaneutrales Kältemittel R290 bringt 5% Förderbonus
  • Wartungsarm und besonders effizient
  • Besonders leise durch schalloptimiertes Design

Zur Hybrox Luft/Wasser-Wärmepumpe ->

Unsere Fachpartner in deiner Nähe

Du suchst nach einer zuverlässigen und fortschrittlichen Lösung für dein Zuhause? Wir bringen dich mit unserem Netzwerk aus qualifizierten Fachpartnern zusammen – direkt in deiner Nähe.
Finde jetzt deinen lokalen alpha innotec Fachpartner und erlebe, wie modernste Technologie dein Zuhause bereichern kann!

Zur Fachpartner Suche ->

SEIT 25 JAHREN: WÄRMEPUMPE MADE IN GERMANY, BLEIBT IN GERMANY.

WÄRMEPUMPEN FÜR EIN BESSERES KLIMA

Die stetige Weiterentwicklung unserer Wärmepumpen im eigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum sowie die langjährige Erfahrung als Produzent von energieeffizienten Klimalösungen geben dir die Sicherheit, mit einer Wärmepumpe von alpha innotec die richtige Entscheidung zu treffen.

WIR STEHEN FÜR QUALITÄT

Kompetenz

Seit 1998 entwickelt alpha innotec ausschließlich Wärmepumpen.

Erfahrung

Wir setzen seit 25 Jahren auf das natürliche Kältemittel Propan.

Forschung

Neueste Entwicklungen im haus-eigenen Technology Center.

Produktion

Höchste Qualität made in Germany.

SCHNELL UND UMKOMPLIZIERT: DEINE PERSÖNLICHEN PROJEKTANFRAGE

FORMULAR AUSFÜLLEN
Gib uns ein paar Informationen zu dir und deinem Projekt.


WIR MELDEN UNS BEI DIR
Wir kontaktieren dich per E-Mail oder rufen dich an.


WIR VERMITTELN DICH AN EINEN FACHPARTNER
Wir geben dein Projekt an einen alpha innotec Fachpartner in deiner Nähe.

Deine Projektanfrage

Fülle das folgende Formular mit deinen Projektdaten aus und beschreibe dein Sanierungs- oder Neubauprojekt. Bitte sende uns vorab so viele Daten wie möglich (z.B. Heizlastberechnungen, Grundrisspläne, etc.). Somit können unsere Experten eine bessere Auswahl der Wärmepumpe treffen.

Hast du bereits einen Fachpartner an deiner Seite? Umso besser! Das beschleunigt die Auswahl der richtigen Wärmepumpe um ein vielfaches. Solltest du noch keinen Fachpartner für dein Projekt haben, nutze bitte die Fachpartnersuche!

* Pflichtfelder

*Eigentümer, die ihre Immobilie selbst bewohnen, können unter bestimmten Umständen einen Investitionszuschuss für den Austausch ihrer Heizungsanlage erhalten. Dieser Zuschuss kann bis zu 21.000 € betragen, vorausgesetzt, die Eigentümer kombinieren verschiedene Fördermöglichkeiten, um den höchstmöglichen Fördersatz von 70 % zu nutzen. Dies ist möglich, wenn die gesamten förderfähigen Ausgaben 30.000 € erreichen. Weitere Informationen gibt es in unserem Förderratgeber.

(Stand 16.01.2024)